Kunstschule Norden e.V.

Doornkaatlohne 13a
26506 Norden
Fon 04931-919661
Fax 04931-919660
info@kunstschule-norden.de


PROGRAMM DER KUNSTSCHULE NORDEN


FERIENATELIER

18AKWF003 FOTO-WORKSHOP

von 11 bis 16 Jahre

Dozent/in: Annika Hillers

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 01.02.2018 bis 02.02.2018

Zeit: jeweils 13.30 - 15.30 Uhr

Kosten:
20,00 €

Jeden Tag probieren wir uns in einem anderen Bereich der Fotografie aus: Portrait, Inszenierung, Bewegung... Gemeinsam gehen wir auf Fotosafari und entdecken die Welt neu. Gelungene Fotos können direkt mit dem Fotodrucker gedruckt und mitgenommen werden.

TN-Zahl: min. 6 max. 10 Kinder, Kosten: 20 €
Rücktrittsschluss: 15. Januar 2018


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18AKWF004 KUNST- UND TANZPROJEKT: "ALLES STEHT KOPF."

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann und Annika Hillers

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 19.03.2018 bis 23.03.2018

19.März bis 23. März 2018, Rücktrittsschluss:05.März 2018
Aufführung: 23. März 2018 um 12:30 Uhr in Raum 3

Kosten:
50 € (Geschwister 25 €), inkl. gesundem Frühstück.

In Anlehnung an den Animationsfilm "Alles steht Kopf" von Pixar beschäftigen wir uns mit unseren Emotionen und entdecken, was sie mit Bewegung, Musik und Gestaltung zu tun haben können.
Wie kann Wut gemalt und Ekel getanzt werden? Welche Farbe hat eigentlich Glück? Und kann man fröhlich und wütend gleichzeitig sein? In dieser besonderen Ferienwoche werden wir auf jeden Fall viel Grund zur Freude haben, das steht schon mal fest.
Das Ergebnis können sich eure Eltern und Freunde im Rahmen einer kleinen Aufführung ansehen.

Leitung: Simone Grensemann und Annika Hillers
Zeit: 9 - 13 Uhr, verlässliche Betreuung ab 8 Uhr möglich.
Treffen: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Anzahl: mind. 7, max. 15 Kinder
Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18AKWF005 MODEDESIGN

von 10 bis 20 Jahre

Dozent/in: Annika Hillers

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 22.03.2018 bis 25.03.2018

10.00 - 16.00 Uhr

Kosten:
80€

Wenn Du mal Deine eigene Kleidung nähen möchtest, dann bist Du in diesem Kurs genau richtig! Unter Anleitung einer Modedesignerin lernst Du, wie ein Designer Ideen entwickelt und in Form von Modeskizzen visualisiert. Du wirst verstehen, wie einzelne Schnittteile zugeschnitten und richtig zusammennäht werden. Das Handwerk steht in diesem Kurs an erster Stelle, denn Du sollst alle Grundlagen lernen, um auch danach weiter Kleidung nähen zu können. Stoffe und Details darfst Du selber auswählen. Am Ende des Kurses wirst Du z.B. einen selbstgenähten Rock oder eine Hose mit nach Hause nehmen können und keine Angst mehr vor der Nähmaschine haben! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn Du möchtest, kannst Du deine eigene Nähmaschine mitbringen.

Anzahl: mind. 6, max. 8 Kinder
Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18AKWF037 DAS FRIESENLAGER – LANDART UND WERKEN AUF HOF BELVEDERE

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena und Elke A. Albers

Ort: Hof Belvedere, Buschhauserdrift 1, 26506 Norden-Westermarsch

von 26.03.2018 bis 29.03.2018

Termin: 26. – 29. März 2018, Rücktrittsschluss: 05.03.2018

Kosten:
40 € (Geschwister 20 €), inkl. gesundem Frühstück.

Für Schulkinder ab 6 Jahren
Vier Tage lang seid ihr auf dem schönen Gulfhof Belvedere und könnt euch in der Natur bewegen, sie erforschen, entdecken und künstlerisch tätig werden. Morgens um 10 Uhr gibt es ein gesundes Frühstück auf dem Hof. Gut gestärkt kann dann der Tag fortgeführt werden. Mit Naturmaterialien werden kleine Kunstwerke geschaffen, eine schöne Wiese lädt zum Spielen im Freien ein. Der Garten und die Tiere können beobachtet werden, es wird mit Werkzeugen gesägt und gehämmert, gebaut und gestaltet. Ein Tipi wird weitergebaut, Stockbrotessen und Kochen am Lagerfeuer dürfen auch nicht fehlen. Die Eltern dürfen ab Freitagmittag beim Lagerfeuer dabei sein und den Kindern und den Dozenten lauschen, die über das Geschehen auf dem Hof berichten und die entstandenen Kunstwerke zeigen. Bitte bringt dem Wetter entsprechende Kleidung mit, die auch schmutzig werden darf.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung: Tieda Bogena und Team Kunstschule
Zeit: 9 - 13 Uhr, verlässliche Betreuung ab 8 Uhr möglich.

Ort: Hof Belvedere, Buschhauserdrift 1 | Kunstschule Norden

Anzahl: mind. 7, max. 13 Kinder
Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

18AKWK012 TÖPFERWERKSTATT - TASSE, TELLER UND DEINE IDEE

ab 6 Jahre

Dozent/in: Wiebke Henningsen-Harms

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 06.02.2018 bis 06.03.2018

5 Nachmittage, 15.00 – 16.30 Uhr

Kosten:
55 € inkl. Brenn- und Materialkosten

Gebrauchsgegenstände aus Ton herzustellen, ist nicht das Einzige was in der Töpferwerkstatt gemacht wird. Es gibt noch so viel mehr. Mit Deiner Fantasie kannst Du eine Teekanne als Tiergestalt darstellen, Brettspiele erfinden, oder in der Weihnachtswerkstatt Krippen oder Lichthäuser entstehen lassen. Genauso kann auch frei nach eigener Vorstellung und Idee plastiziert werden. Mit Spannung wird der Brand abgewartet. Die Erleichterung nach einem gelungenen Brand ist immer groß und es ist ein besonderes Erlebnis, die fertige Figur in den Händen zu halten. Die gebrannten Werkstücke können nach Terminabsprache abgeholt werden.

Die Werkstatt beginnt ab 6 TN


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

18AKWK013 HOLZWÜRMER III

ab 5 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 09.02.2018 bis 09.03.2018

5 Nachmittage am Freitag, 15 - 16.30 Uhr

Kosten:
50 € inkl. Material

Die Kinder haben hier die Möglichkeit, ihre ersten Erfahrungen mit dem Material „Holz“ zu sammeln, ihren ersten Kontakt mit „echtem“ Werkzeug herzustellen. Sie werden sägen, hämmern, bohren, üben und experimentieren. Die entstandenen Holzwerkstücke haben eine Funktion. Man kann mit ihnen spielen. Nach 45 Minuten wird eine kleine Pause eingelegt, in der mitgebrachter Proviant (Getränk und z.B. Obst) verzehrt werden kann.

Die Werkstatt beginnt ab 6 TN


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

18AKWK014 DAS FRIESENLAGER- ALS KOMPAKTWERKSTATT II

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Verein Blomo, Juister Stasse, 26506 Norden

von 05.04.2018 bis 07.06.2018

10 Termine, jeweils von 15.30 - 17 Uhr

Kosten:
70 € inkl. Material

Viele kennen das Friesenlager aus den Ferienateliers schon. Nun wollen wir das Angebot erweitern und es auch als Kompaktwerkstatt anbieten. Wer hat Lust auf dem Vereinsgelände Blomo zu spielen, zu gärtnern die Natur zu entdecken und zu werken? In Planung ist sogar ein Baumhaus. Bewegst du dich gerne in der Natur, hast du Lust dich künstlerisch zu betätigen, dich auf Rollenspiele einzulassen und aktiv zu sein? Komm ins Friesenlager und mach mit!

mind 6 TN, max. 8 TN


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

18AKWK015 TÖPFERWERKSTATT - KREATIVES GESTALTEN: TIERE UND TON

ab 6 Jahre

Dozent/in: Wiebke Henningsen-Harms

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 10.04.2018 bis 15.05.2018

5 Nachmittage, 15.00 – 16.30 Uhr

Kosten:
55 € inkl. Brenn- und Materialkosten

Gebrauchsgegenstände aus Ton herzustellen, ist nicht das Einzige was in der Töpferwerkstatt gemacht wird. Es gibt noch so viel mehr. Mit Deiner Fantasie kannst Du eine Teekanne als Tiergestalt darstellen, Brettspiele erfinden, oder in der Weihnachtswerkstatt Krippen oder Lichthäuser entstehen lassen. Genauso kann auch frei nach eigener Vorstellung und Idee plastiziert werden. Mit Spannung wird der Brand abgewartet. Die Erleichterung nach einem gelungenen Brand ist immer groß und es ist ein besonderes Erlebnis, die fertige Figur in den Händen zu halten. Die gebrannten Werkstücke können nach Terminabsprache abgeholt werden.

Die Werkstatt beginnt ab 6 TN


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

18AKWK016 HOLZWÜRMER IIII

ab 5 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 18.05.2018 bis 15.06.2018

5 Nachmittage am Freitag, 15 - 16.30 Uhr

Kosten:
50 € inkl. Material

Die Kinder haben hier die Möglichkeit, ihre ersten Erfahrungen mit dem Material „Holz“ zu sammeln, ihren ersten Kontakt mit „echtem“ Werkzeug herzustellen. Sie werden sägen, hämmern, bohren, üben und experimentieren. Die entstandenen Holzwerkstücke haben eine Funktion. Man kann mit ihnen spielen. Nach 45 Minuten wird eine kleine Pause eingelegt, in der mitgebrachter Proviant (Getränk und z.B. Obst) verzehrt werden kann.

Die Werkstatt beginnt ab 6 TN


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18BKWF038 DAS FRIESENLAGER-LANDART UND WERKEN AUF DEM HOF BELVEDERE

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Team der Kunstschule Norden

Ort: Hof Belvedere, Buschhauserdrift 1, 26506 Norden-Westermarsch

von 02.07.2017 bis 06.07.2018

Zeit: 09:00 – 13:00 Uhr, verlässliche Betreuung ab 08:00 Uhr

Kosten:
50,00€ (Geschwister 25 €), inkl. gesundem Frühstück

Eine Woche lang seid ihr auf dem Hof Belvedereund könnt euch in der Natur bewegen, sie erforschen, entdecken und künstlerisch tätig werden. Morgens um 10 Uhr gibt es ein gesundes Frühstück. Gut gestärkt geht es in den Tag. Der Garten und die Tiere können beobachtet werden und eine schöne Wiese lädt zum Spielen im Freien ein. Mit Naturmaterialien werden kleine Kunstwerke geschaffen. Es wird mit Werkzeugen gesägt und gehämmert und gestaltet. Tipis werden gebaut, Stockbrotessen und Kochen am Lagerfeuer dürfen auch nicht fehlen. Für die Eltern gibt es am Freitag die Möglichkeit, das Friesenlager live zu erleben. Bitte bringt dem Wetter entsprechende Kleidung mit, die auch schmutzig werden kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anzahl: mind. 7, max. 13 Kinder

DAS FRIESENLAGER GIBT ES REGELMÄßIG IN DEN OSTER-, SOMMER- UND HERBSTFERIEN. DIE GENAUEN TERMINE UND ORTE VERÖFFENTLICHEN WIR IM FERIENPROGRAMM DER AKTIONSGEMEINSCHAFT NORDER FERIENPROGRAMM UND AUF ZEITNAH AUF UNSERER HOMEPAGE.


Schriftliche Anmeldung in der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18BKWF039 LOST IN SPACE. GALAKTISCHE FERIEN IM WELTALL

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Annika Hillers

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 09.07.2018 bis 13.07.2018

Zeit: 09:00 – 13:00 Uhr, verlässliche Betreuung ab 08:00 Uhr möglich. Bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Schriftliche Anmeldung in der Kunstschule erforderlich

Kosten:
50,00 € (Geschwister 25 €), inkl. gesundem Frühstück.

Für Schulkinder ab 6 Jahren.
Ostfriesland ist schön: blaues Wasser, grüne Wiesen und viele Schafe. Aber wenn wir nach oben in den Himmel gucken erahnen wir, dass es mehr gibt. Sterne, Planeten und unendliche Weiten. In dieser galaktischen Ferienwoche erkunden wir ferne Galaxien, erträumen fremde Planeten und Bewohner, hören und tanzen zu spacigen Klängen. Wie sieht eigentlich Sternenstaub aus und welche Musik hören Außerirdische? Am Ende der Woche werden wir unsere Ergebnisse im Rahmen einer kleinen Aufführung euren Eltern und Freunden präsentieren.


Leitung: Katharina Ihnen und Annika Hillers
Zeit: 9 - 13 Uhr, verlässliche Betreuung ab 8 Uhr möglich.
Aufführung: 13. Juli 2018 um 12:30 Uhr in Raum 3
Treffen: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Anzahl: mind. 7, max. 15 Kinder


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18BKWF040 DAS FRIESENLAGER-LANDART UND WERKEN AUF DEM HOF BELVEDERE

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Hof Belvedere, Buschhauserdrift 1, 26506 Norden-Westermarsch

von 16.07.2018 bis 20.07.2018

Zeit: 09:00 – 13:00 Uhr, verlässliche Betreuung ab 08:00 Uhr auf dem Vereinsgelände möglich. Bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Kosten:
50,00 €, inkl. gesundem Frühstück

Schulkinder ab 6 Jahre

Eine Woche Spiel, Spaß und Kreatives auf dem Gulfhof Belvedere. Ihr könnt euch im Freien bewegen, forschen, entdecken und künstlerisch tätig werden.
Morgens um 10 Uhr gibt es ein gesundes Frühstück auf dem Hof. Gut gestärkt kann dann der Tag fortgeführt werden. Mit Naturmaterialien werden Kunstwerke
geschaffen. Das bereits begonnene Friesenlager wird weitergebaut, Stockbrotessen und Kochen am Lagerfeuer darf auch nicht fehlen.
Für die Eltern gibt es die Möglichkeit am Ende der Woche das Erlebte und Gestaltete der Kinder selbst am Feuerlager am Freitag ab 12 Uhr mitzuerleben.
Bitte bringt dem Wetter entsprechende Kleidung mit, die auch schmutzig werden kann.


Kunstschule Norden | 04931 919661


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18BKWF041 KUNST- UND TANZPROJEKT: "ALLES STEHT KOPF."

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann und Annika Hillers

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 23.07.2018 bis 27.07.2018

Termin: 23. – 27. Juli 2018, Rücktrittsschluss:26.06.2018
Aufführung: 27. Juli 2018 um 12:30 Uhr in Raum 3

Kosten:
50 € (Geschwister 25 €), inkl. gesundem Frühstück.

In Anlehnung an den Animationsfilm "Alles steht Kopf" von Pixar beschäftigen wir uns mit unseren Emotionen und entdecken, was sie mit Bewegung, Musik und Gestaltung zu tun haben können.
Wie kann Wut gemalt und Ekel getanzt werden? Welche Farbe hat eigentlich Glück? Und kann man fröhlich und wütend gleichzeitig sein? In dieser besonderen Ferienwoche werden wir auf jeden Fall viel Grund zur Freude haben, das steht schon mal fest.
Das Ergebnis können sich eure Eltern und Freunde im Rahmen einer kleinen Aufführung ansehen.

Leitung: Simone Grensemann und Annika Hillers
Zeit: 9 - 13 Uhr, verlässliche Betreuung ab 8 Uhr möglich.
Treffen: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Anzahl: mind. 7, max. 15 Kinder
Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18BKWF042 KUNSTLABOR: KUNTERBUNT

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann und Team

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 30.07.2018 bis 03.08.2018

30.Juli bis 03. August 2018, Rücktrittsschluss:18. Juni 2018

Kosten:
50 € (Geschwister 25 €), inkl. gesundem Frühstück.

Nähere Informationen folgen


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18BKWF043 TöPFERWERKSTATT

ab 5 Jahre

Dozent/in: Gloria Dracs

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 30.07.2018 bis 02.08.2018

Zeit: 10:00 – 12:30 Uhr

Kosten:
50,00 €, inkl. Brennkosten

In dieser Werkstatt ist jeder willkommen, der vom Material Ton fasziniert ist. Es wird mit der Aufbautechnik (ohne Drehscheibe) ein Gefäß entstehen. Die eigenen Hände formen Schalen, Tassen, Becher und das was euch noch so
zum Thema Gebrauchsgegenständeeinfällt. Mit Spannung wird der Brand abgewartet. Die Erleichterung nach einem gelungenen Brand ist immer groß und es ist ein besonderes Erlebnis, das fertige Werk in den Händen zu halten.
Die Werkstücke können nach Terminabsprache
in der Kunstschule abgeholt werden.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18BKWF047 DAS FRIESENLAGER- LANDART UND WERKEN IM BLOMO

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena und Elke A. Albers

Ort: Verein Blomo, Juister Stasse, 26506 Norden

von 01.10.2018 bis 05.10.2018

Zeit: 9 - 13 Uhr, verlässliche Betreuung ab 8 Uhr möglich.

Kosten:
50 € (Geschwister 25 €), inkl. gesundem Frühstück.

Für Schulkinder ab 6 Jahren
Eine Woche lang seid ihr auf dem schönen Gelände des Vereins Blomo in der Juister Strasse. Ihr könnt euch in der Natur bewegen, sie erforschen und entdecken und künstlerisch tätig werden. Morgens um 10 Uhr gibt es ein gesundes Frühstück. Gut gestärkt kann dann der Tag fortgeführt werden. Mit Naturmaterialien werden kleine Kunstwerke geschaffen, eine schöne Wiese lädt zum Spielen im Freien ein. Es wird mit Werkzeugen gesägt und gehämmert, gebaut und gestaltet. Ein Tipi wird weitergebaut, Stockbrotessen und Kochen am Lagerfeuer dürfen auch nicht fehlen. Für die Eltern gibt es am Freitag die Möglichkeit, die geschaffenen Werke in einer kleinen Präsentation anzusehen. Bitte bringt dem Wetter entsprechende Kleidung mit, die auch schmutzig werden darf.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anzahl: mind. 7, max. 13 Kinder
Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

18BKWF048 TANZ- UND KUNSTPROJEKT "IN 80 MINUTEN UM DIE WELT"

von 6 bis 11 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 08.10.2018 bis 12.10.2018

Zeit: 9 - 13 Uhr, verlässliche Betreuung ab 8 Uhr möglich.

Kosten:
50,00 € incl. gesundem Frühstück

Kunstschule Norden | 04931 919661
Leitung: Simone Grensemann und Annika Hillers
Zeit: 09:00 – 13:00 Uhr, verlässliche Betreuung
ab 08:00 Uhr in der Kunstschule Norden
möglich.
Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2


Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule Norden erforderlich!

Anzahl: mind. 7, max. 13 Kinder


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ATELIER FÜR JUGENDLICHE KUNST AM FREITAG

ab 12 Jahre

Dozent/in: Linda Peters

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Freitag: 17.30 - 19.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

KUNST AM FREITAG

„Wie und mit welchen Mitteln kann ich meine Idee am geeignetsten umsetzen? Welchen Weg kann ich einschlagen, um ans Ziel zu gelangen?“
Die jeweils ersten 15 Minuten der wöchentlichen Arbeit sind dem gemeinsamen Zeichnen vorbehalten. Beim Zeichnen liegt das Augenmerk in diesem Jahr auf dem Bild des Menschen, seiner Figur und (seiner) Bewegung im Raum.
Die Themen können natürlich auch in anderen künstlerischen Techniken weiterbearbeitet und mit eigenen Ideen weiterentwickelt werden. Der Schwerpunkt der Werkstatt ist die individuelle Arbeit und das Ausloten der eigenen Möglichkeiten, um eine geeignete Ausdrucksform zu finden. Dabei werdet ihr im Probieren und Erlernen verschiedenster künstlerischer Techniken unterstützt.
Besuche von Ausstellungen und Künstlerateliers gehören ebenso zu unserer Kunsterfahrung wie der Austausch eurer eigenen Ideen und Gespräche zur Kunst.
In erster Linie geht es uns um die Freude, das Sehen und Erleben von Kunst!
Jugendliche ab 12 Jahren können in einem Projekt den Kompetenznachweis Kultur erwerben.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ATELIERLABOR FANTASIA

von 8 bis 12 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Montag: 17.00-18.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5 € Material

Die Realität hat in diesem Kurs wenig zu suchen- Wir wollen unsere Fantasien ausüben, neue Welten entdecken, Lebensarten entwickeln. Zeit, Platz und Naturgesetze biegen oder vielleicht ganz aus dem Fenster werfen. Ob es darum geht, eine kleine Spielwelt zu zeichnen oder Fantasie-Tierwelten zu bauen. Kinder lieben es sich mit Farbe, Ton, Pappe, Papier usw. auszudrücken. Hier geht es darum den spannenden Entstehungsprozess mit viel Spaß zu erleben.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 1(GRADE1)

von 6 bis 6 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Donnerstag 16.00 bis 17.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Immer noch spielerisch werden die Ziele und Inhalte aus der Tänzerischen Früherziehung vertieft. Die Kinder erlernen die ersten Ballettbewegungen und Tänze. Dabei verbessern sie kontinuierlich ihre Körperhaltung. Sie tanzen in der 1. Vorstufe des Ballettsystems der RAD.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 10

von 11 bis 12 Jahre

Dozent/in: Cornelia Kruse

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montag 17.00-18.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Nachdem die Grundlagen gelegt wurden, wird der Ballettunterricht für die Jugendlichen intensiver. Nicht nur, weil die Mädchen und Jungen eine Vielzahl an neuen Schritten, Drehungen oder Sprüngen lernen, sondern auch, weil die Übungsabfolgen und die Choreografien komplexer werden.
Den Kinder und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie eine richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 11 (PRIMARY)

von 6 bis 7 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Mittwochs von 15.30 bis 16.30 Uhr

Kosten:
Monatlich 20,00 €

Der Kreativität und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:
Mit der Hilfe von vielseitigen Bildern wird die Phantasie der Kinder angeregt und somit werden unterschiedliche Bewegungen geschult, wie zum Beispiel die Grundbewegungsarten: Gehen, Laufen (auch rückwärts!), Hüpfen und Galopp.
An der Musikalität und dem Rhythmusgefühl wird mit Unterstützung von verschiedenen Musiken und Reimen gearbeitet.
Neben den Tanzimprovisationen, die die Individualität der Kinder und das Bewusstsein für den eigenen Körper fördern, werden spielerisch die ersten Ballettübungen und -begriffe in den Unterricht eingeflochten.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 2(GRADE 1)

von 7 bis 7 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Mittwochs von 16.30 - 17.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Immer noch spielerisch werden die Ziele imd Inhalte aus der Tänzerischen Früherziehung vertieft. Die Kinder erlernen die ersten Ballettbewegungen und Tänze. Dabei verbessern sie kontinuierlich ihre Körperhaltung.
Sie tanzen in der 2. Vorstufe des Ballettsystems RAD.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 3

von 7 bis 8 Jahre

Dozent/in: Cornelia Kruse

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Freitags von 15.00 - 16.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit der Einführung der ersten Übungen an der Ballettstange hat der Tanzunterricht nun den Aufbau einer klassischen Ballettstunde erreicht:
Nachdem die Muskulatur der Kinder mit einem kleinen Tanz erwärmt wurde, geht es nun an die Ballettstange. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler.
Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 4(GRADE 2)

von 8 bis 9 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Donnerstags 17.00 bis 18.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Hier beginnen die Kinder mit Ballettübungen an der Stange. Zu den Übungen des klassischen Balletts kommt jetzt noch der Charakter-Tanz hinzu, der das Rhythmusgefühl der Kinder stärken soll.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 5

von 9 bis 10 Jahre

Dozent/in: Cornelia Kruse

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montags 16.00-17.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit der Einführung der ersten Übungen an der Ballettstange hat der Tanzunterricht nun den Aufbau einer klassischen Ballettstunde erreicht:
Nachdem die Muskulatur der Kinder mit einem kleinen Tanz erwärmt wurde, geht es nun an die Ballettstange. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler.
Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 6(GRADE 1)

von 7 bis 8 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Freitags 15.00-16.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit der Einführung der ersten Übungen an der Ballettstange hat der Tanzunterricht nun den Aufbau einer klassischen Ballettstunde erreicht:
Nachdem die Muskulatur der Kinder mit einem kleinen Tanz erwärmt wurde, geht es nun an die Ballettstange. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler.
Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 8(GRADE 2)

von 8 bis 9 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Freitags von 17.00-18.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Nachdem die Grundlagen gelegt wurden, wird der Ballettunterricht für die Jugendlichen intensiver. Nicht nur, weil die Mädchen und Jungen eine Vielzahl an neuen Schritten, Drehungen oder Sprüngen lernen, sondern auch, weil die Übungsabfolgen und die Choreografien komplexer werden.
Den Kinder und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie eine richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT FUER ERWACHSENE

ab 20 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Donnerstag 20.00 -21.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Spitzenschuhe, Pirouetten, Schwanensee, … Mit diesem Kurs können Sie sich den Traum vom Klassischen Ballett erfüllen! An der Ballettstange wird der Körper mit den ersten Ballettgrundlagen vertraut gemacht und auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Wenn die Muskulatur erwärmt und geschmeidig ist, werden kurze Folgen in der Mitte und später durch den Raum getanzt. Gegen Ende der Ballettstunde wird an einer Choreografie gearbeitet, die die erlernten Schritte und Bewegungen zusammenführt.
Der Einstieg ist jeder Zeit möglich, trauen Sie sich einfach und tanzen Sie mit uns.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT TEENS 1 (GRADE 3)

von 11 bis 12 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Donnerstag 18.00 - 19.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Nachdem die Grundlagen gelegt wurden, wird der Ballettunterricht für die Jugendlichen intensiver. Nicht nur, weil die Mädchen und Jungen eine Vielzahl an neuen Schritten, Drehungen oder Sprüngen lernen, sondern auch, weil die Übungsabfolgen und die Choreografien komplexer werden.
Den Kinder und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie eine richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT TEENS 2 (GRADE 4)

von 12 bis 13 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Mittwochs 18.30 - 19.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 € €

Nachdem die Grundlagen gelegt wurden, wird der Ballettunterricht für die Jugendlichen intensiver. Nicht nur, weil die Mädchen und Jungen eine Vielzahl an neuen Schritten, Drehungen oder Sprüngen lernen, sondern auch, weil die Übungsabfolgen und die Choreografien komplexer werden.
Den Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie eine richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT TEENS 4

von 11 bis 16 Jahre

Dozent/in: Cornelia Kruse

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Freitag 16.00 bis 18.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 35,00 €

Diese aufbauenden Ballettkurse verbessern insbesondere Balance und Motorik, Körperhaltung und Ausstrahlung. Das Unterrichtsziel ist es, Jugendliche mit bereits erworbenen Fertigkeiten aus der tänzerischen Frühförderung und dem Ballett noch näher mit dem Klassischen Tanz, aber auch Elementen des Modern und Jazz Dance vertraut zu machen. Hinzu kommt der Spitzentanz, der mit seinem anspruchsvollen tänzerischen Ansatz eine besondere Erfahrung für die Ballettschülerinnen ist.
Neben dem Unterricht, der mit seinen Übungen an der Ballettstange umfangreicher und auch anspruchsvoller wird, entsprechen auch die Choreografien den Anforderungen und dem fortgeschrittenen Können der Schüler.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT TEENS 5

von 11 bis 18 Jahre

Dozent/in: Cornelia Kruse

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montag 18.30-20.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 35,00 €

Diese aufbauenden Ballettkurse verbessern insbesondere Balance und Motorik, Körperhaltung und Ausstrahlung. Das Unterrichtsziel ist es, Jugendliche mit bereits erworbenen Fertigkeiten aus der tänzerischen Frühförderung und dem Ballett noch näher mit dem Klassischen Tanz, aber auch Elementen des Modern und Jazz Dance vertraut zu machen. Hinzu kommt der Spitzentanz, der mit seinem anspruchsvollen tänzerischen Ansatz eine besondere Erfahrung für die Ballettschülerinnen ist.
Neben dem Unterricht, der mit seinen Übungen an der Ballettstange umfangreicher und auch anspruchsvoller wird, entsprechen auch die Choreografien den Anforderungen und dem fortgeschrittenen Können der Schüler.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

BILDHAUERWERKSTATT II - AUF DEM WEG IN DIE 3. DIMENSION

von 8 bis 12 Jahre

Dozent/in: Maren de Vries

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

5 Nachmittage, 15.30 - 17 Uhr
Dienstag, 27.02., 06.03., 13.03., 10.04., 17.04.2018

Kosten:
50 € inkl. Material

Was kann man aus Stein machen? Hast du eine Idee? Ein Schiff oder ein Herz?
Oder doch eine Figur?
Du kannst es ausprobieren bis die Steine durch die Luft fliegen. Es wird von allen Seiten geschnitzt, geklopft und geschliffen. Vielleicht durch den Stein, sicher aber drum herum. Wir arbeiten draußen im Hof und arbeiten uns warm!


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

DAS KINDERATELIER KUNSTZEIT-ZEITKUNST

von 7 bis 10 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Mittwoch: 15.00-16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

In diesem Kurs benutzen wir Kunst anderer Leute, anderer Kulturen und Epochen als Sprungbrett für unsere eigenen Werke. Wir besprechen und bewundern andere Künstler und Kunstobjekte, versuchen zu verstehen wie er oder sie das Werk gemacht hat und welche Rolle die Kunst in der Epoche bzw. Kultur gespielt hat. Wir werden klassische Methoden anschauen und benutzen.
Warum macht man Kunst? Wir lernen dies zu verstehen und in unsere eigene Arbeit einzusetzen.
Ein Themas wird sein: Unterschiedliche Skulpturen anzusehen, untersuchen und dann eigene Skulpturen bauen. Wir lernen nicht nur, wie so etwas entsteht, sondern lernen auch den richtigen Umgang mit den verschiedensten Materialien. Es wird Spaß machen!


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

DAS OFFENE ATELIER

von 18 bis 99 Jahre

Dozent/in: Team der Kunstschule Norden

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Dienstag von 19-20.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag: 15,00€

Das offene Atelier ist für Menschen, die einen Ort brauchen um ihre künstlerische Idee umsetzten zu können und einen Austausch mit Gleichgesinnten suchen. Eine Dozentin der Kunstschule wird immer anwesend sein, aber sie wird nicht unterrichten. Die Dozentin gibt Material raus und steht bei Fragen zur Umsetzung Ihrer/ eurer Idee zur Verfügung. Die Dozentin ist nicht für die Ideenfindung zuständig. Teilnehmende können für ihre eigenen Projektideen das Atelier der Kunstschule und vorhandenes Material nutzen.
Dafür fallen Kosten von 15€ monatlich an.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

DER BESONDERE KINDERGEBURTSTAG

Dozent/in: Kunstschulteam

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Kosten:
Komplettpreis je 2½ Std.: 120 €

Der besondere
Kindergeburtstag
Sie möchten Ihren Kindern etwas Anspruchsvolles und Nachhaltiges mit Spaß
und Begeisterung bieten?
Wir haben Ideen für Kindergeburtstage, außergewöhnliche Treffen mit Freunden oder
besondere Abende!
Gerne setzen wir auch Ihre Anregungen um.
Termine nach Absprache.
Lassen Sie sich von uns beraten!
THEMEN:
• Die Hände tun lassen: Töpfern
• Es entsteht ein Geburtstagsbuch in einer kleinen
Druckauflage, als kleines Andenken für jedes Kind
zum Mitnehmen
• Malen an der Staffelei auf Leinwand
• Werken mit Holz
• Portraits malen, ganz einfach mit der Zeichenmaschine
• Tanzgeburtstag (inkl. Videoaufnahme)
• Führung durch eine Ausstellung des Kunstvereins
mit kreativem Arbeiten im Anschluss
Max.12 Kinder/Erwachsene


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: WOCHENENDWORKSHOPS

DER BESONDERE KINDERGEBURTSTAG

Dozent/in: Kunstschulteam

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Kosten:
Komplettpreis je 2½ Std.: 120 €

Sie möchten Ihren Kindern etwas Anspruchsvolles und Nachhaltiges mit Spaß und Begeisterung bieten?

Wir haben Ideen für Kindergeburtstage, außergewöhnliche Treffen mit Freunden oder besondere Abende!
Gerne setzen wir auch Ihre Anregungen um.
Termine nach Absprache.
Lassen Sie sich von uns beraten!

Themen:
- Die Hände tun lassen: Töpfern.
- Es entsteht ein Geburtstagsbuch in einer kleinen Druckauflage, als kleines Andenken für jedes Kind zum Mitnehmen.
- Malen an der Staffelei auf Leinwand.
- Werken mit Holz.
- Portraits malen, ganz einfach mit der Zeichenmaschine.
- Führung durch eine Ausstellung des Kunstvereins mit kreativem Arbeiten im Anschluss.

Gerne können Sie für eine Pause Getränke und Verpflegung mitbringen!


Max.12 Kinder/Erwachsene


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

DIE IDEENWERKSTATT

von 9 bis 16 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Donnerstag: 15.30-17.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

Die eigene Idee zu entwickeln ist oft eine große Schwierigkeit. In diesem Kurs reden wir über Ideen, wo man sie findet, wie man sie für sich selbst umsetzt. Wir berücksichtigen unsere eigenen Stärken und Schwächen. Für Kunstschulprojekte setzen wir viele Vorschläge um, aber Kursteilnehmende haben auch die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen. Die Dozentin wirkt unterstützend, möchte den Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich selbst zu entwickeln und seine Ideen individuell zu gestalten.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

HOLZWERKSTATT

von 6 bis 12 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

Mittwoch: 17.00-18.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

Wir arbeiten mit Holzwerkstoffen in unterschiedlichen Varianten (Vollholz, Platten, Leisten, Sperrholz) sowie mit Stämme, Äste und Zweige. Dabei lernen wir den Umgang mit vielen Werkzeugen kennen. Im Vordergrund steht dabei der Spaß am Ausprobieren der eigenen Fertigkeiten und Kräfte. Die entstandenen Werke werden noch mit Farben und anderen Materialien gestaltet. So bauen wir Spielzeuge für drinnen und draußen, die „echt“ funktionieren.


ZUR ANMELDUNG

SONSTIGES

MAPPENBERATUNG

von 16 bis 26 Jahre

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

- nach Vereinbarung -

Kosten:
Einzelberatung: 30 € pro Stunde (60 Min.), zwei TeilnehmerInnen:
je 25 €, drei und mehr Teilnehmende: je 20 €

DU MÖCHTEST KUNST STUDIEREN?
Oder einen anderen kreativen Beruf ergreifen? Lass Dich in Sachen Bewerbungsmappe beraten! Individuell oder in kleinen Gruppen; einfach für alle, die sich für eine Ausbildung in den bildenden Künsten bewerben und eine Mappe zum Nachweis ihrer Fähigkeiten benötigen. Wie erreichst Du im Ergebnis ein abgerundetes, professionelles Portfolio, aus dem auch Deine individuellen Fähigkeiten erkennbar sind? Zu all diesen Themen und Fragen werden wir Dich beraten. Für Jugendliche der Jahreswerkstätten ist eine Mappenberatung inklusive. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an.
Interessiert?
Melde Dich bitte telefonisch bei der Kunstschule, um einen Termin zu vereinbaren.

Beratung: Team Kunstschule Norden


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

MODERN DANCE 1

von 6 bis 9 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montags von 16.30 bis 17.30 Uhr

Kosten:
Monatlich 20,00 €

Modern Dance ist ein Gegenbegriff zum Klassischen Ballett. Er löst sich von den strengen Formen des Klassischen Tanzes und benutzt die Improvisationsfähigheit und Vorstellungsfähigkeit der Tänzer, um Bewegungsabläufe neu zu erfahren und darzustellen. Durch bewusstes Einsetzen von Atmung, Spannung und Entspannung wird ein außerordentliches Körpergefühl erzielt.
Modern Dance verbindet Inhalt, Ausdruck und Technik miteinander. Es kommt darauf an, den persönlichen Gefühlsausdruck zu betonen. Die Tänzer wollen etwas aus ihrem Inneren zum Ausdruck bringen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

MODERN DANCE 2

von 10 bis 13 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montags von 17.30 bis 18.30 Uhr

Kosten:
Monatlich 20,00 €

Modern Dance ist ein Gegenbegriff zum Klassischen Ballett. Er löst sich von den strengen Formen des Klassischen Tanzes und benutzt die Improvisationsfähigheit und Vorstellungsfähigkeit der Tänzer, um Bewegungsabläufe neu zu erfahren und darzustellen. Durch bewusstes Einsetzen von Atmung, Spannung und Entspannung wird ein außerordentliches Körpergefühl erzielt.
Modern Dance verbindet Inhalt, Ausdruck und Technik miteinander. Es kommt darauf an, den persönlichen Gefühlsausdruck zu betonen. Die Tänzer wollen etwas aus ihrem Inneren zum Ausdruck bringen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

RAD (GRADE 1 - CHARACTER)

ab 8 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Freitags von 16.00 bis17.00 Uhr

Kosten:
Monatlich 20,00 €

Royal Academy of Dance
Neues Angebot der Kunstschule
Die Kinder haben die Möglichkeit an einer Prüfung der Royal Academy of Dance teilzunehmen. dies ist ein speziell für Kinder entwickeltes Ballettsystem, das weltweit anerkannt ist. Damit bieten wir jungen Tänzer/innen die Chance, anerkannte Qualifikation zu erlangen, die wertvoll fürs ganze Leben ist. Schüler, Eltern und Lehrer haben einen Nachweis, was im Unterricht erlernt wurde.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

RAD (GRADE 3)

ab 10 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Mittwochs von 17.30 -18.30 Uhr

Kosten:
Monatlich 20,00 €

Royal Academy of Dance
Neues Angebot der Kunstschule
Die Kinder haben die Möglichkeit an einer Prüfung der Royal Academy of Dance teilzunehmen. dies ist ein speziell für Kinder entwickeltes Ballettsystem, das weltweit anerkannt ist. Damit bieten wir jungen Tänzer/innen die Chance, anerkannte Qualifikation zu erlangen, die wertvoll fürs ganze Leben ist. Schüler, Eltern und Lehrer haben einen Nachweis, was im Unterricht erlernt wurde.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

TÄF 1

von 6 bis 7 Jahre

Dozent/in: Cornelia Kruse

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montag 15.00-16.00

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Kreativität und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:
Mit der Hilfe von vielseitigen Bildern wird die Phantasie der Kinder angeregt und somit werden unterschiedliche Bewegungen geschult, wie zum Beispiel die Grundbewegungsarten: Gehen, Laufen (auch rückwärts!), Hüpfen und Galopp.
An der Musikalität und dem Rhythmusgefühl wird mit Unterstützung von verschiedenen Musiken und Reimen gearbeitet.
Neben den Tanzimprovisationen, die die Individualität der Kinder und das Bewusstsein für den eigenen Körper fördern, werden spielerisch die ersten Ballettübungen und -begriffe in den Unterricht eingeflochten.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

TÄF 2

von 4 bis 5 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montags von 15.45-16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Kreativität und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:
Mit der Hilfe von vielseitigen Bildern wird die Phantasie der Kinder angeregt und somit werden unterschiedliche Bewegungen geschult, wie zum Beispiel die Grundbewegungsarten: Gehen, Laufen (auch rückwärts!), Hüpfen und Galopp.
An der Musikalität und dem Rhythmusgefühl wird mit Unterstützung von verschiedenen Musiken und Reimen gearbeitet.
Neben den Tanzimprovisationen, die die Individualität der Kinder und das Bewusstsein für den eigenen Körper fördern, werden spielerisch die ersten Ballettübungen und -begriffe in den Unterricht eingeflochten.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

TÄF 3 (PRE PRIMARY)

von 5 bis 6 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen und Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Mittwochs von 14.45 bis 15.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Kreativität und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:
Mit der Hilfe von vielseitigen Bildern wird die Phantasie der Kinder angeregt und somit werden unterschiedliche Bewegungen geschult, wie zum Beispiel die Grundbewegungsarten: Gehen, Laufen (auch rückwärts!), Rennen, Hüpfen und Galopp. An der Musikalität und dem Rhythmusgefühl wird mit Unterstützung von verschiedenen Musiken und Reimen gearbeitet.
Neben den Tanzimprovisationen, welche die Individualität der Kinder und das Bewusstsein für den eigenen Körper fördern, werden spielerisch die ersten Ballettübungen und -begriffe in den Unterricht eingeflochten.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

TÄF 4 (PRE PRIMARY)

von 5 bis 6 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Donnerstags von 15.15 bis 16.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Kreativität und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:
Mit der Hilfe von vielseitigen Bildern wird die Phantasie der Kinder angeregt und somit werden unterschiedliche Bewegungen geschult, wie zum Beispiel die Grundbewegungsarten: Gehen, Laufen (auch rückwärts!), Hüpfen und Galopp.
An der Musikalität und dem Rhythmusgefühl wird mit Unterstützung von verschiedenen Musiken und Reimen gearbeitet.
Neben den Tanzimprovisationen, die die Individualität der Kinder und das Bewusstsein für den eigenen Körper fördern, werden spielerisch die ersten Ballettübungen und -begriffe in den Unterricht eingeflochten.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

TÄF 6

von 4 bis 5 Jahre

Dozent/in: Simone Grensemann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montags von 15.00 bis 15.45 Uhr

Kosten:
Monatlich 20,00 €

Der Kreativität und Phantasie sind keine Grenzen gesetzt:
Mit der Hilfe von vielseitigen Bildern wird die Phantasie der Kinder angeregt und somit werden unterschiedliche Bewegungen geschult, wie zum Beispiel die Grundbewegungsarten: Gehen, Laufen (auch rückwärts!), Hüpfen und Galopp.
An der Musikalität und dem Rhythmusgefühl wird mit Unterstützung von verschiedenen Musiken und Reimen gearbeitet.
Neben den Tanzimprovisationen, die die Individualität der Kinder und das Bewusstsein für den eigenen Körper fördern, werden spielerisch die ersten Ballettübungen und -begriffe in den Unterricht eingeflochten.

Zustieg nach Absprache


ZUR ANMELDUNG

THEATERWERKSTATT

VORHANG AUF UND BÜHNE FREI!

ab 10 Jahre

Dozent/in: Ursula Braune

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 17.10.2017

Dienstags von 16.30 - 18.00 Uhr

Kosten:
22€

Ursula Braune bietet bis in den April 2018 eine Theaterwerkstatt mit Elementen des Improvisationstheaters an. Hast Du Lust auf die Bühne zu gehen und ein eigenens Stück zu entwickeln? Bring gerne deine Gedanken und Ideen mit, wir sind gespannt. Vor den Osterferien soll es eine kleine Aufführung für Eltern und Freunde geben.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

WERKEN

von 6 bis 13 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

Dienstag: 17.00-18.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

Holz in jeder Form ist unser erster Werkstoff, aber auch andere Materialien wie Pappe, Papier, Metall, Ton, Farben und alles, was die Kunstschule zu bieten hat, fordert uns ebenso heraus, individuelle Objekte und Spielsachen zu bauen. Ein Projekt im vergangenen Jahr war einen selbstgebauten Tisch mit einer Platte zu versehen, den wir mit einem Mosaik aus Glas, Fliesen und Fundstücken gestaltet haben. Erfahrungen mit dem Handwerkzeug werden spielerisch gelernt.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: ZEICHENKURSE

ZEICHNEN LERNEN III

ab 10 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 06.02.2018 bis 06.03.2018

Dienstag, 5 Nachmittage, 17 - 18.30 Uhr

Kosten:
50 € inkl. Material

Hier wird „nur“ gezeichnet. Wir beginnen mit einem dreidimensionalen Objekt. Damit beginnt schon die erste Herausforderung: Das dreidimensionale Motiv auf eine zweidimensionale Fläche zu bringen. Danach folgt die Linie: Wie gehen wir mit ihr um? Wieviele Arten gibt es eine Linie zu zeichnen? Grundlage für die Zeichnung ist das Stillleben, die Landschaft und der Mensch. Wenn das Wetter es zulässt gehen wir auch raus in die Natur.
Verschiedene Materialien (Kohle, Bleistift, Tinte, Kreiden, Pinsel Farbe…) werden ausprobiert, aber auch die Textur, Abrundungen und Hell-Dunkel Zeichnen wird geübt.
Ziel ist es ein Objekt nicht nur abzeichnen, sondern auch Spannung und Lebendigkeit in einer Zeichnung darzustellen.

Werkstätten beginnen ab 6 Teilnehmenden


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: ZEICHENKURSE

ZEICHNEN LERNEN IIII

ab 10 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

von 10.04.2018 bis 15.05.2018

Dienstag, 5 Nachmittage, 17 - 18.30 Uhr

Kosten:
50 € inkl. Material

Hier wird „nur“ gezeichnet. Wir beginnen mit einem dreidimensionalen Objekt. Damit beginnt schon die erste Herausforderung: Das dreidimensionale Motiv auf eine zweidimensionale Fläche zu bringen. Danach folgt die Linie: Wie gehen wir mit ihr um? Wieviele Arten gibt es eine Linie zu zeichnen? Grundlage für die Zeichnung ist das Stillleben, die Landschaft und der Mensch. Wenn das Wetter es zulässt gehen wir auch raus in die Natur.
Verschiedene Materialien (Kohle, Bleistift, Tinte, Kreiden, Pinsel Farbe…) werden ausprobiert, aber auch die Textur, Abrundungen und Hell-Dunkel Zeichnen wird geübt.
Ziel ist es ein Objekt nicht nur abzeichnen, sondern auch Spannung und Lebendigkeit in einer Zeichnung darzustellen.

Werkstätten beginnen ab 6 Teilnehmenden


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ÄSTHETISCHE FRÜHFÖRDERUNG - DIE KLEINE KUENSTLERWERKSTATT

von 6 bis 9 Jahre

Dozent/in: Uta Jakob

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Montag: 15.00-16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl.5,00 € Material

Du hast Spaß am kreativen Gestalten? Willst mit allen Sinnen erfinderisch tätig werden? Dann bist du hier richtig. Du lernst künstlerische Praktiken kennen und kannst deine eigenen Ideen und Vorlieben fantasievoll mit verschiedenen Materialien umsetzen und sie wild miteinander kombinieren. Nach 45 Minuten wird eine kleine Pause eingelegt. Bitte bringt dafür ein Getränk und z.B. Obst mit.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ÄSTHETISCHE FRÜHFÖRDERUNG - FÜR KLEINE HÄNDE

von 4 bis 6 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Dienstag: 15.00-16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

Kleine Kinder freuen sich ihre einzigartigen Ideen und Weltbilder mitzuteilen. In diesem Kurs arbeiten wir mit unterschiedlichen Materialien, besonders solche, die zu Hause zu umständlich oder zu viel Platz beanspruchen.
Wir schätzen die Individualität der Kinder und fördern ihre Fähigkeiten sich künstlerisch auszudrücken. Natürlich achten wir auf die Qualität und das richtige Umgehen mit den Materialien und Methoden und fördern die Ausdauer der Kinder.
Wir achten auf künstlerische Qualitäten, Linien, Farbmischung, Oberflächenqualität, Details. Die Kinder in der Kunstschule werden ermutigt, ihre individuellen Interessen und Ideen zu verfolgen, denn so entwickeln sie die eigene Persönlichkeit weiter.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ÄSTHETISCHE FRÜHFÖRDERUNG - KUNSTLABOR

von 4 bis 6 Jahre

Dozent/in: Natalie Härtig

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Donnerstags von 15.00 - 16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag: 25,00 € inkl. 5,00 € Material

In dieser Kunstwerkstatt bekommt das Kind den ersten Kontakt zum künstlerischen Gestalten. Es wird mit unterschiedlichen Materialien experimentiert, mit Farben gemalt und mit Ton gematscht. Da die Kreativität eine Grundlage der Persönlichkeitsentwicklung ist, hilft es dem Kind sich im Leben besser zu orientieren. Das Spiel ist ein wichtiges Element für das gestalterische Schaffen. Auch hier steht die Individualität des Kindes im Vordergrund.


ZUR ANMELDUNG

GEFÖRDERT
DURCH ...

SPONSOREN

MITGLIED
IM ...